Rebuilt-Laser-Kartuschen für Lexmark

Veröffentlicht am von

Rebuilt-Laser-Kartuschen für Lexmark

Wir mussten Sie bereits über unerwartete und unbegründete, Preiserhöhungen seitens Static Control und Apex für Mikrochips zur Verwendung in Rebuilt-Laser-Kartuschen für Lexmark-Druckern, informieren.

Dies betrifft insbesondere die MS/MX/CS/CX-Serien.

Bedauerlicherweise hat sich die Situation inzwischen weiter verschärft.

Static Control und Apex, die quasi einzigen Anbieter dieser Microchips, nehmen wie es scheint seit gestern keine Bestellungen mehr für diese Microchips entgegen.
Es hat im Vorfeld weder eine entsprechende Ankündigung gegeben, noch teilt man zurzeit mit, was die Gründe für dieses Verhalten sind.
Es ist ferner unklar, ob es sich um eine andauernde oder vorübergehende Situation handelt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es insofern zu Verzögerungen bei der Belieferung mit den entsprechenden
Cartridges kommt, die Gründe für diese Verzögerungen liegen jedoch aktuell außerhalb unseres
Einflussbereiches.
 

Mehr über: Apex, Lexmark, Static Control