Rebuilt-Laser-Kartuschen für Lexmark

Veröffentlicht am von

Rebuilt-Laser-Kartuschen für Lexmark

Aktuell kommt es zu Problemen mit der Lieferung von Rebuilt-Laser-Kartuschen für Lexmark-Drucker.

Der chinesische Ninestar / Apex Konzern, zu dem auch Static Control gehört, hat mit Wirkung zum 1. Juni drastische Preiserhöhungen für Mikrochips für die Lexmark MS/MX/CS/CX-Serien angekündigt. Teilweise betragen diese bis zu 300%. Diese Preiserhöhungen sind ohne vorherige Ankündigung und mit sofortiger Wirkung in Kraft getreten. Die Verfügbarkeit der betroffenen Chips und die Erfüllung erteilter Aufträge für diese sind aktuell nicht sichergestellt.

Auch bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Aufträge für diese Produkte zurzeit nicht wie gewohnt annehmen können. Jeder eingehende Auftrag wird jedoch kurzfristig geprüft werden und die Preiserhöhungen werden mit Ihnen auf jeden Auftrag bezogen, besprochen.

Dies betrifft insbesondere die MS/MX/CS/CX-Serien.

Mehr über: Apex, Lexmark, Static Control